Vermittlungsbedingungen und Vermittlungstiere

Warum überhaupt Vermittlungsbedingungen?

Created with Sketch.

Unsere Pflegetiere liegen uns sehr am Herzen und wir geben sie immer mit einem lachenden und einem weinenden Auge ab, daher können wir sie nur in eine artgerechte Haltung guten Gewissens vermitteln. Unser Ziel ist es, die Situation der Ratten im Allgemeinen zu verbessern und dazu gehört es auch, sich um ein schönes neues Zuhause für die Ratten zu kümmern, für die wir bei der Aufnahme die Verantwortung übernommen haben. 

Was sind unsere Vermittlungsbedingungen?


Created with Sketch.

Bei Fragen zur Haltung, Beratung von Anfängern oder Interessenten, die gerne Ratten adoptieren möchten, helfen wir immer gern – also einfach melden.

Zu den Vermittlungsbedingungen gehören:

  • die Haltung im Rudel (ab 3 Tieren), keine Einzel- und keine Paarhaltung
  • ein artgerechter und sicherer Käfig, der eine Grundfläche von min. 0.5 qm und eine Höhe von min. 1 m sowie alle 35-50 cm Volletagen besitzt (weitere Infos:  Käfig) 
  • eine artgerechte Ernährung --> dauerhaft zur Verfügung stehendes Trockenfutter (Vilmie/Tima Rattima oder Selbstgemischtes nach Rezept) sowie täglich Gemüse, das von Ratten vertragen wird (weitere Infos:  Ernährung) 
  • täglich min. 1 h sicherer Auslauf auf min. 4 qm 
  • vernünftige Vorgehensweise bei Integrationen, wenn schon Ratten im neuen Zuhause vorhanden sind ---> über min. 2 Wochen, angefangen auf neutralem Boden und dann im gemeinsamen Auslauf (geduldig sein und den Ratten die benötigte Zeit geben) weitere Infos:  Integration 
  • kein Kontakt zu anderen Tierarten (Hund, Katze, Maus), da die Gefahr besteht, dass die Ratten oder andere natürliche Konkurrenten der Ratten verletzt werden
  • keine Behandlung von Erkrankungen mit homöopathischen Mitteln, die einer medikamentösen Behandlung bedürfen

Genauere Infos zu den einzelnen Aspekten der Haltung findet ihr unter dem Menüpunkt "Infos über Ratten". Grundsätzlich vermittlen wir nur nach einer positiven Vorkontrolle sowie mit Schutzgebühr und -vertrag.


Zuhause gesucht

Übersicht (genaue Infos und Bilder unten!) 

zuletzt aktualisiert am 22.09.2020: 104 Ratten

Pflegestelle 27404 Zeven

 15 Ratten

  • 4 Böcke (reserviert)
  • 1 Kastrat
  • 1 Bock
  • 4 Weibchen
  • 5 Böcke

Pflegestelle 29574 Ebstorf

5 Ratten

  • 5 Weibchen

Pflegestelle 30419 Hannover

5 Ratten

  • 2 Weibchen (reserviert)
  • 3 Weibchen

Pflegestelle 30519 Hannover

- aktuell keine -

Pflegestelle 33824 Werther (Westf.)

10 Ratten

  • 3 Weibchen
  • 3 Kastraten & 1 Bock
  • 3 Kastraten

Pflegestelle 49*** Osnabrück 

2 Ratten

  • 2 Weibchen

Tierheim 18311 Ribnitz-Damgarten

7  Ratten

  • 7 Kastraten

Tierheim 28357 Bremen

12  Ratten

  • 2 Weibchen
  • 10 Kastraten

Tierheim 30855 Hannover

3  Ratten

  • 3 Weibchen

Tierheim 38551 Gifhorn

12 Ratten

  • 4 Kastraten
  • 4 Kastraten
  • 4 Kastraten

Tierheim 48157 Tierfreunde Münster

15 Ratten

  • 3 Böcke
  • 12 Weibchen

Tierheim 48683 Ahaus

2  Ratten

  • 2 Böcke

Privatpersonen

14 Ratten


  • 26*** Oldenburg: 1 Weibchen
  • 26*** Oldenburg: 4 ältere Böcke
  • 28*** Bremen: 2 ältere Weibchen
  • 31*** Hildesheim: 5 Böcke
  • 31*** Hildesheim: 2 ältere Weibchen
  • 49*** Cloppenburg: 2 Weibchen

Pflegestellen

Pflegestelle 27404 Zeven

In Zeven Nähe Bremen hat unsere Pflegstelle Jasmin ihren Standort. Bie ihr sind Besuche zum Kennenlernen der Ratten unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen möglich.

4 Böcke (reserviert)

4 x Black Hooded, m, geb. ca. November 2019 (RNW-153,154,155,156-20)

  • alle vier anfängergeeignet
  • ursprünglich aus einem Tierheim in Niedersachsen
  • in der Vermittlung seit 11.08.2020

1 Kastrat

1 x Black Husky, mk, geb. ca. April 2020 (RNW-157-20)

  • mittlerweile lieb und neugierig
  • Fundratte aus dem Kreis Rotenburg/Niedersachsen; Übernahme vom Tiergnadenhof Rasselbande
  • Kastration am 01.09.2020
  • Kotprobe negativ
  • in der Vermittlung seit 20.08.2020

1 Bock

1 x Black Husky, m, geb. ca. August 2019 (RNW-158-20)

  • ganz lieb
  • Übernahme von privat; sollte zu zwei Böcken integriert werden, die aber alterstechnisch gar nicht gepasst haben
  • Kotprobe folgt
  • in der Vermittlung seit 11.09.2020

4 Weibchen

1 x Black Blazed, w, geb. ca. Januar 2020 (RNW-109-20)
1 x Agouti Variberk Headspot, w, geb. ca. Januar 2020 (RNW-110-20)
1 x Agouti Hooded, w, geb. ca. Januar 2020 (RNW-111-20)
1 x Black Husky, w, geb. ca. Januar 2020 (RNW-112-20)

  • aus Warendorfer Notfall Juli 2020: 29 Ratten in äußerst schlechtem Gesundheitszustand von privat übernommen; die letzten durch Druck von Polizei und Ordnungsamt an uns abgegeben
  • zum größten Teil sehr lieb und umgänglich, eine Dame hat aus Angst einmal gebissen
  • bei uns gegen Ektoparasiten behandelt
  • Kotprobe negativ
  • in der Vermittlung seit 08.07.2020

5 Böcke

1 x Russian Blue Variegated Headspot, m, geb. am 16.07.2019 (RNW-159-20)
1 x Agouti Blazed Missmarked, m, geb. am 16.07.2020 (RNW-160-20)
1 x Agouti Self, m, geb. am 16.07.2020 (RNW-161-20)
1 x Russian Blue Variberk, m, geb. am 16.07.2020 (RNW-162-20)
1 x Mink Variegated, m, geb. am 16.07.2020 (RNW-163-20)

  • Abgabe, da die Haltung durch die Änderung der Lebensumstände nicht mehr möglich war
  • die Jungs sind allesamt lieb und anfängergeeignet
  • ursprünglich Babies von Ratten, die vom "Züchter" kamen und gemischtgeschlechtlich abgegeben wurden
  • in der Vermittlung seit 18.09.2020

Pflegestelle 29574 Ebstorf

In Ebstorf in der Lüneburger Heide befindet sich unsere Pflegestelle Johanna. Besuche zum Probekuscheln sind nach Absprache unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen möglich.

5 Weibchen

1 x Agouti Hooded, w, geb. ca. Mitte/Ende
2018 (RNW-145-20)
1 x Black Berkshire, w, geb. ca. August 2018 (RNW-147-20)
1 x Black Berkshire, w, geb. ca. Mitte 2018 (RNW-148-20)
1 x Black Hooded, w, geb. ca. Mitte/Ende 2018 (RNW-149-20)
1 x Black Husky (stark ausgeblichen), w, geb. ca. Januar 2019 (RNW-150-20)

  • Übernahme von überforderter Halterin nach Änderung der Lebensumstände
  • RNW-147-20: ursprünglich von uns vermittelt, wurde im Zooladen gekauft und samt Babies abgegeben
  • RNW-150-20: ursprünglich von uns vermittelt; wurde mit einer weiteren Ratte in Schöningen ausgesetzt
  • zur Herkunft der anderen Ratten konnte keine Angabe gemacht werden
  • die Ratten werden zum Teil gegen Atemwegsprobleme und Gebärmutterentzündungen behandelt
  • in der Vermittlung seit 08.08.2020

Pflegestelle 30419 Hannover


Merle ist unsere Pflegestelle in Hannover; die Tiere, die bei ihr sitzen, dürfen gerne bei einem Besuch kennengelernt werden, wenn Hygienemaßnahmen eingehalten werden.


2 Weibchen (reserviert)

2 x Russian Blue Husky, w, geb. ca. Juni 2019 (RNW-104,105-20)

  • ursprünglich aus dem Hörsteler Notfall im September 2019
  • gehören in erfahrene Hände, da sie bereits zwei mal vermittelt waren und die Integration im neuen Zuhause wegen des schwierigen Verhaltens gegenüber anderen Ratten scheiterte
  • ganz lieb und neugierig
  • parasitenfrei
  • wieder in der Vermittlung seit 25.06.2020

3 Weibchen

3 x Albino, w, geb. ca. Ende 2019 (RNW-41-43-20)

  • ingesamt neugierig und händelbar, manche sind zahmer, eine Dame lässt sich gar nicht gerne greifen
  • Übernahme aus dem Tierheim Wasbek
  • ursprünglich aus einem Labor, das im März geschlossen wurde
  • Kotprobe negativ
  • in der Vermittlung seit 14.05.2020

Pflegestelle 30519 Hannover

Ebenfalls in Hannover sind Jasmin und Christian als Pflegestelle vertreten. Wegen der Covid-19-Pandemie sind bei den beiden aktuell keine Besuche möglich. 

- aktuell keine -

Pflegestelle 33824 Werther (Westf.)

In Werther Nähe Bielefeld befindet sich unsere Pflegestelle Vivian. Das Kennenlernen der Pflegeratten vor Ort ist jederzeit nach Absprache möglich. 

3 Weibchen

1 x Albino, w, geb. ca. Ende 2019 (RNW-36-20)
1 x Himalaya, w, geb. ca. Ende 2019 (RNW-37-20)
1 x Agouti Hooded, w, geb. ca. Anfang 2020 (RNW-152-2020)

  • RNW-36+37-20: Übernahme aus dem Tierheim Wasbek; kamen aus einer Beschlagnahmung ins Tierheim; sind manchmal etwas schreckhaft und zwicken, wenn sie sich bedroht fühlen; mit Rattenerfahrung gut zu händeln
  • RNW-152-20: ursprünglich von Schlangenhaltern; die als Futter gedachte Ratte blieb als letztes übrig, nachdem die Schlange verstorben war, wurde nur mit der Zange angefasst; ist eher scheu, aber beißt nicht und lässt sich mit Rattenerfahrung gut händeln
  • Kotprobe negativ
  • in der Vermittlung seit 14.05./08.08.2020

3 Kastraten & 1 Bock

1 x Albino, mk, geb. ca. Januar 2020 (RNW-128-20)
1 x Black Husky (stark ausgeblichen), m, geb. ca. Januar 2020 (RNW-127-20) 
1 x Cinnamon Berkshire, mk, geb. ca. Januar 2020 (RNW-130-20)
1 x Cinnamon Varihooded Headspot, mk, geb. ca. Januar 2020 (RNW-134-20)

  • allesamt recht lieb und neugierig, begrenzt anfängergeeignet
  • aus Warendorfer Notfall Juli 2020: 29 Ratten in äußerst schlechtem Gesundheitszustand von privat übernommen; die letzten durch Druck von Polizei und Ordnungsamt an uns abgegeben
  • bei uns gegen Ektoparasiten und zum Teil gegen entzündete Bisswunden behandelt, dem Cinnamon Varihooded Headspot wurde eine Warze am Rücken entfernt, der Black Husky ist in Behandlung wegen neurologischen Problemen 
  • die Kastraten wurden am 26.08.2020 kastriert, der Cinnamon Berkshire nachträglich am 22.09.2020
  • Kotprobe negativ
  • in der Vermittlung seit 08.07.2020

3 Kastraten

1 x Agouti Berkshire, mk, geb. ca. Januar 2020 (RNW-129-20)
1 x Cinnamon Varihooded Headspot, mk, geb. ca. Januar 2020 (RNW-133-20)
1 x Russian Blue Agouti Blazed, mk, geb. ca. Januar 2020 (RNW-132-20)

  • der Agouti findet anfassen nicht so toll, die anderen beiden sind lieb und neugierig
  • aus Warendorfer Notfall Juli 2020: 29 Ratten in äußerst schlechtem Gesundheitszustand von privat übernommen; die letzten durch Druck von Polizei und Ordnungsamt an uns abgegeben
  • bei uns gegen Ektoparasiten und zum Teil gegen entzündete Bisswunden behandelt
  • die Kastraten wurden am 26.08.2020 kastriert, der Cinnamon nachträglich am 22.09.2020
  • Kotprobe negativ
  • in der Vermittlung seit 08.07.2020

Pflegestelle 49*** Osnabrück

2 Weibchen

1 x Black Berkshire, w, geb. ca 29.04.2019 (RNW-1-20)

1 x Black Husky, w, geb. ca Mitte Mai 2019 (RNW-3-20)

  • Rückkehr vom Halter wegen privater Gründe 
  • RNW-1-20: sehr lieb und menschenbezogen
  • RNW-3-20: eher zurückhaltend, aber lieb und umgänglich
  • Kotprobe negativ
  • in der Vermittlung seit 03.02.2020


Tierheime

Tierheim 18311 Ribnitz-Damgarten

Das Tierheim Nähe Rostock gehört nicht mehr zu unserem Zuständigkeitsbereich, wir möchten aber trotzdem Werbung für die Ratten machen, die es dort nicht so einfach haben.

7 Kastraten

7 x Albino, mk, geb. ca. Mitte/Ende 2019

  • stammen aus einem Labor, das im März geschlossen wurde
  • neugierig

Tierheim 28357 Bremen

2 Weibchen

1 x Black Variegated Headspot Dumbo, w, geb. ca. Februar 2020
1 x Black Variegated Blazed Dumbo, w, geb. ca. Februar 2020

  • für weitere Infos beim Tierheim melden
  • Bilder auf der Website des Tierheim

10 Kastraten

10 x Albino, mk, geb. ca. Mitte 2019

  • handzahm
  • stammen aus einem Tierversuchslabor, das im März geschlossen wurde; es wurden keine Versuche an ihnen durchgeführt

Tierheim 30855 Hannover

3 Weibchen

1 x Black Varihooded, w, geb. ca. Januar 2020
1 x Russian Blue Varihooded, w, geb. ca. Januar 2020
1 x English Blue Varihooded, w, geb. ca. Januar 2020

  • ängstlich und schreckhaft
  • nur für erfahrene Halter
  • Abgabe im Tierheim wegen Überforderung
  • Bilder auf der Website des Tierheims

Tierheim 38551 Gifhorn

4 Kastraten

4 x Albino, mk, geb. ca. Ende 2019

  • stammen aus einem Versuchslabor, das im März 2020 geschlossen wurde
  • wurden vor dem 20.07.2020 kastriert
  • Bilder auf der Website des Tierheims

4 Kastraten

4 x Albino, mk, geb. ca. Ende 2019

  • stammen aus einem Versuchslabor, das im März 2020 geschlossen wurde
  • wurden vor dem 20.07.2020 kastriert
  • Bilder auf der Website des Tierheims

4 Kastraten

4 x Albino, mk, geb. ca. Ende 2019

  • stammen aus einem Versuchslabor, das im März 2020 geschlossen wurde
  • wurden vor dem 20.07.2020 kastriert
  • Bilder auf der Website des Tierheims

Tierheim 48157 Tierfreunde Münster

3 Böcke

1 x Agouti Hooded, m, ausgewachsen
1 x Black Hooded, m, ausgewachsen
1 x Black Capped, m, ausgewachsen

  • Bilder auf der Website des Tierheims

12 junge Weibchen

  • Bilder auf der Website des Tierheims

Tierheim 48683 Ahaus

2 Böcke

1 x Himalaya, m, geb. ca. Anfang 2019
1 x English Blue, m, geb. ca. Anfang 2019

  • wurden wegen Allergie im Tierheim abgegeben
  • lebten immer nur zu zweit
  • der Siam ist etwas schüchtern und hat ein blindes Auge
  • der Graue ist mutiger 
  • beide sind gut zu händeln
  • Bilder auf der Website des Tierheims

Privatpersonen

Vermittlungshilfe

Hier findet ihr Ratten, die von Privatleuten aus ein neues Zuhause suchen. Wir leisten Vermittlungshilfe und führen ebenfalls ein Vermittlungsinterview, um die Haltungsbedingungen abzuklären und diesen Ratten ebenfalls ein schönes neues Zuhause zu ermöglichen. Wenn ihr Interesse habt, meldet euch gerne bei uns. 

26*** Oldenburg

1 Weibchen

1 x Black Husky (stark ausgeblichen), w, geb. ca. Anfang 2019

  • Abgabe wegen Aufgabe der Haltung
  • sucht nach Tod des restlichen Rudels dringend ein neues Zuhause mit passender Gesellschaft!
  • lieb und umgänglich, aber nicht verschmust

26*** Oldenburg

4 ältere Böcke

1 x English Blue Hooded, m, geb. ca. März 2018
3 x Agouti?, m, geb. ca. September 2018

  • Abgabe wegen Zeitmangel und fehlender finanzieller Mittel
  • handzahm, aber schreckhaft
  • der Käfig kann übernommen/gekauft werden

28*** Bremen

2 Weibchen

1 x Chocolate (?) Hooded Blazed Missmarked, w, geb. ca. Januar 2019
1 x Cinnamon Husky (?), w, geb. ca. Januar 2019

  • Abgabe, weil die Besitzer ein Kind erwarten
  • wurden im Zooladen gekauft; lebten immer nur zu zweit
  • beide sind handzahm, die Husky ist etwas scheuer 

31*** Hildesheim

5 Böcke

5 x Black Husky (verschiedene Zeichnungen), m, geb. ca. Juni 2019

  • Abgabe wegen Umzug in eine kleinere Wohnung
  • stammmen aus dem Hörsteler Notfall September/Oktober 2019 (Animal Hoarding mit u.a. 48 Ratten)
  • alle fünf sind anfängergeeignet

31*** Hildesheim

2 Weibchen

2 x Black Husky, w, geb. ca. Herbst 2018

  • Abgabe wegen Allergie
  • lebten immer schon nur zu zweit
  • finden gestreichelt zu werden nicht so toll, sind aber lieb und neugierig

49*** Cloppenburg

2 Weibchen

  • noch keine genaueren Infos
  • eine der beiden hat mehrfach gebissen
  • stammen von einer bekannnten Vermehrerin